Regierungskonsultationen zur Entwicklungszusammenarbeit zwischen Deutschland und Indonesien

Regierungskonsultationen zur Entwicklungszusammenarbeit zwischen Deutschaland und Indonesien Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Jakarta)

Am 15. November 2016 wurden die Konsultationen zur Entwicklungszusammenarbeit zwischen Indonesien und Deutschland erfolgreich abgeschlossen. 

Vertreter von BMZ, BMUB, BMEL, Botschaft und den Durchführungsorganisationen diskutierten mit Vertretern der indonesischen Fachministerien in vertrauensvoller und konstruktiver Atmosphäre die derzeitige Zusammenarbeit. Als zukünftige Schwerpunktsetzung wurden Klimawandel und breitenwirksames Wachstum als übergreifende Ziele bestätigt. Konkrete Schwerpunkte der Zusammenarbeit sollen vor allem Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung und Berufsbildung, erneuerbare Energien und Energieeffizienz sowie Umweltschutz inkl Waldschutz sein. Regierungskonsultationen zur Entwicklungszusammenarbeit zwischen Deutschaland und Indonesien Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Jakarta) Gute Regierungsführung, Korruptionsbekämpfung  und Einbeziehung des Privatsektors  werden dabei in allen Bereichen der Zusammenarbeit als querschnittsthemen mit gedacht

Endgültige Entscheidung über die konkreten Inhalte der Schwerpunkte und weitere Zusagen für kommende Projekte erfolgen in den Regierungsverhandlungen, die im kommenden Jahr stattfinden werden.