Botschafter übergibt DAAD-Fraunhofer-Technopreneur-Award

Botschafter übergibt DAAD-Fraunhofer-Technopreneur-Award Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Jakarta) Botschafter von Ungern-Sternberg begrüßte am 19. September Herrn Dr. Misnawi, den diesjährigen Preisträger des DAAD-Fraunhofer-Technopreneur-Awards.

Die Übergabe der Stipendienurkunde fand im Beisein von Frau Dr. Irene Jansen, Direktorin der DAAD-Außenstelle Jakarta, Herrn Dr.-Ing. Ida-Bagus Kesawa Narayana, dem Fraunhofer-Repräsentanten Indonesiens und Herrn Dr. Svann Langguth, Leiter des Wissenschaftsreferates der Deutschen Botschaft in Jakarta, statt.

Das Stipendium umfasst einen zweimonatigen Forschungsaufenthalt im Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung in München und ein Preisgeld.

Herr Dr. Misnawi ist Direktor des Indonesischen Forschungsinstituts für Kaffee und Kakao in Jember, Ost-Java. Sein Projekt für die Zeit in Deutschland ist eine anwendungsbezogene Forschung zur Nutzung von Nebenprodukten aus der Kakaoproduktion. Das Ergebnis vorheriger Forschung in diesem Bereich demonstrierte Frau Arissa, eine Mitarbeiterin von Herrn Misnawi, anschaulich an einer ganzen Palette von Kosmetikprodukten.